Eine Hommage an die Schönheit der japanischen Frauen

Japan ist für mich ein Land voller Faszination und Magie. Vom ersten Tage an zogen mich all die Schönheiten Japans in seinen Bann.  Die Menschen mit ihren Ritualen und Traditionen, die beeindruckenden Landschaften und Kulturstätten und die Fähigkeit der Japaner den modernen Alltag mit den alten Bräuchen zu bereichern und diese nicht zu vergessen, all das begeistert mich bis heute.
Japanische Frauen inspirieren und faszinieren mich und so blieb es nicht aus, dass ich mich in die Schönste von Allen verlieben musste und später geheiratet habe. Tradition und Rituale bestimmen bis heute das Schönheitsverständnis der japanischen Frau. Hochwirksame Produkte die eine Symbiose aus neuesten Erkenntnissen in der Welt der Wissenschaft und der Tradition japanischer Schönheitsprodukte bilden, das war mein Grundgedanke bei der Entwicklung der EviDenS Pflegeprodukte für das Gesicht und für den Körper. Die Haute Couture stand Pate für die Umsetzung dieser Idee. 
Traditionelles Handwerk und modernste Techniken erlauben es heute, künstlerische Freiheit und Perfektion der Kreateure perfekt miteinander zu verbinden. Ich komme aus der Welt der Mode, da ich über mehrere Jahre das Modehaus Jean-Louis Scherrer geleitet habe.
Französisches Flair und französisches Modeverständnis prägten die Kreationen von Jean-Louis Scherrer und prägten auch mich und mein Verständnis für Schönheit. Die Schönheit meiner Frau, modernstes japanisches Kosmetik Know-how und französisches Raffinement bilden die Inspiration für meine exklusive EviDenS Hautpflegelinie.  EviDenS de Beauté vereint die Schönheitsideale aus zwei Welten. Asiatische und europäische Einflüsse prägen meine Produktlinie, die im Besonderen für jede sensible Haut mit hohem Regenerationsanspruch entwickelt wurde. Hochwirksame Pflegeprodukte, unübertroffene Verträglichkeit, einzigartige Texturen, sinnliche Aromen und überzeugende Resultate waren unser Anspruch an das Team von Professor Ishibashi von den Laboratories Montaigne in Japan.